TecDax® JoTrader´s Börsentagebuch 08-01-21

Schlusskurs 3.293,58 +1,32% / RSI 71,28!

  • Vortag 3.250,57 +0,29% / RSI 66,65!!
  • Allzeithoch 3.306,26 (3.302,94)   Punkte (*seit 2003 gerechnet)
  • Bullen/Bären= 16:14 (14:16)

Kommentar zum Tag

Der TecDax startete heute erneut im Plus, mit 3.260,88 Punkten, was gleichzeitig dem heutigen Tagestief entsprach.

Nach der Eröffnung startete der Kurs sofort nach oben durch und markierte bald sein Tageshoch von 3.306,26 Punkten, was einem neuen Allzeithoch entspricht!

Anschließend schien es, als wären die Bullen nun zufrieden und schon bald lag der Kurs wieder unter 3.300  Punkten  und bewegte sich unter dieser Marke seitwärts.


Werbung


Übersicht Top & Flop


Werbung


Top des Tages war heute  die Aktie von Infineon

Im TecDax und DAX auf Platz 1, die Aktie von Infineon. Gestern konnte sich der Kurs nach einem Test abwärts, der fast bis auf 31€ reichte, sofort wieder erholen, was heute ein GAP – Up (gelb) folgen hat lassen.

Auslöser waren Meldungen  darüber, dass der Konkurrent STMicroelectronics  im Schlussquartal deutlich mehr Umsatz gemacht als zuvor gedacht, wobei das natürlich wieder mal eine dämliches Argument ist, wenn man die Prognosen z.B. zu tief angesetzt hatte. Zudem ist Umsatz nicht = Gewinn! Aber mal sehen…

Der Kurs startete auf jeden Fall durch und erreichte heute ein Tageshoch von 34,70€, wobei eine parallel zum Kanal verlaufende Trendlinie (gestrichelt) bestätigt wurde, so dass der Trendkanal nun bis dahin ausgedehnt werden kann.

Dies zeichne ich nach der Veröffentlichung dieses Charts direkt ein. Leider ist der Kurs nun auch schon deutlich überkauft, so dass hier mindestens eine Rückkehr auf das gerade eröffnete GAP sinnvoll wäre. Mal sehen, ob das die Bullen zulassen werden…


Werbung

BERGFÜRST Plattform


Flop des Tages war heute  die Aktie von New Work

Der Kurs war während der letzten beiden Tage am Widerstand von 292€ gescheitert und legte nun den Rückwärtsgang ein.

Dabei wurde heute die EMA20 bei 281,15€ unterschritten, was anschließend auch einen Bruch der Unterstützung von 280€ folgen hat lassen.

Hier wurde fast die Marke von 275€ erreicht, so dass auch noch die 270€ Unterstützung geprüft werden könnte. Hält diese nicht, könnte der Kurs bis auf 260€ durchfallen, was aufgrund der Nähe zum fallenden Trendkanal gar nicht „so ohne“ ist.

Dreht der Kurs innerhalb des steigenden Trendkanal wieder nach oben, könnte erneut der Bereich zwischen 290-292€ ins Auge gefasst werden.


Hier geht es zum  DAX® – Börsentagebuch

Eine gute Zeit und viel Erfolg wünscht – JoTrader


Kopien und Verlinkungen dieser Seiten sind nur mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, bitte Urheberrechte beachten!

Angaben gemäß §34b WpHG

Der  Betreiber dieser Webseite handelt (schreibt) als Privatperson und ist nicht im Finanzsektor tätig, kann aber in einzelne, besprochene Werte investiert sein.


Alle Texte stellen keine Anlageberatung dar und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von  Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider. Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen. Besucher dieser Seite, welche sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen, handeln  eigenverantwortlich!

  • Dax® und TecDax® sind geschützte Marken der Deutschen Börsen AG
  • tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.
  • Die Smilies stammen von http://www.greensmilies.com