TecDax® JoTrader´s Börsentagebuch 04-08-21

Schlusskurs 3.761,88 +1,11% / RSI 71,45!

  • Bullen/Bären=  21:9 (19:11)
  • Vortag: 3.720,50 +0,07% / RSI 67,42!!

Allzeithoch:  3.772,63 (3.735,57)   Punkte (*seit 2003 gerechnet)


Kommentar zum Tag

Der TecDax startete  mit 3.729,92   Punkten knapp im  Plus in den Dienstag und der Kurs markierte direkt  das Tagestief von 3.729,60 Punkten, bevor der Kurs nach oben drehte.

Nach einer Seitwärtsbewegung, die bis zur Eröffnung der US-Börsen andauerte, zog der  bis auf das Tageshoch von 3.772,63  Punkten nach oben, was  schon wieder einem neuen Allzeithoch entspricht.

Es folgte anschließend der obligatorischen kleiner Rückgang, ausgelöst durch leichte Gewinnmitnahmen.

Der Kurs ist überkauft!!


Werbung


Übersicht Top & Flop


Top des Tages war heute  die Aktie von Infineon

Wie im DAX, auch im TecDax auf Platz 1.

Als Infineon vorgestern mit +3,97% auch den 1. Platz im DAX belegte, hatte ich geschrieben:

Sollten nun Anschlusskäufe folgen, wäre ein Ausbruch aus dem fallenden Kanal, über die 34€ möglich, was eine Trendwende nach oben einleiten könnte.

Das ist heute eingetroffen und der Kurs erreichte ein Tageshoch von 34,93€. 

Gleichzeitig hat der RSI ein Kaufsignal generiert und der ADX/DMI hat eines bestätigt, so dass es , eventuell nach einem Re-Test auf 34€, in den Bereich zwischen 37-38€ nach oben gehen könnte.

Achtung, die 34€ Unterstützung sollte besser nicht wieder unterschritten werden.


Werbung


Flop des Tages war heute  die Aktie von United Internet

Diese Aktie demonstriert eindrucksvoll, wie nachhaltig sich ein GAP (gelb) auf den Kurs auswirken kann. Das GAP wurde sage und schreibe am 19.10.2019  eröffnet und der Kurs hatte, bis auf wenige Ausnahmen, immer wieder Probleme aus diesem auszubrechen.

Zuletzt war der Kurs fast 2 Wochen lang damit gescheitert, über das GAP anzusteigen und bekam dann heute eine auf den Kopf. Und das obwohl nahezu alle Analysten  Kurse zwischen 34€ bis 41€ nannten.

Morgen werden die Quartalszahlen veröffentlicht und anscheinend befürchten einige, dass die Analysten daneben liegen könnten.

Bei einem Bruch der 34€, könnte es bis  in den Bereich um 32€ abwärts gehen.  Falls die Zahlen deutlich besser wären, könnte der Kurs über 36€ ausbrechen und müsste sich dann bemühen irgendwann das nächste GAP zu schließen, dessen Deckel bei 40€ liegt. Dieses GAP wurde am 21.09.20 generiert.


Hier geht´s zum DAX-Börsentagebuch

Eine gute Zeit und viel Erfolg wünscht – JoTrader


Kopien und Verlinkungen dieser Seiten sind nur mit schriftlicher Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, bitte Urheberrechte beachten!

Angaben gemäß §34b WpHG

Der  Betreiber dieser Webseite handelt (schreibt) als Privatperson und ist nicht im Finanzsektor tätig, kann aber in einzelne, besprochene Werte investiert sein.


Alle Texte stellen keine Anlageberatung dar und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von  Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider. Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen. Besucher dieser Seite, welche sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen, handeln  eigenverantwortlich!

  • Dax® und TecDax® sind geschützte Marken der Deutschen Börsen AG
  • tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.
  • Die Smilies stammen von http://www.greensmilies.com