TecDax® Börsentagebuch 30-06-17

Schlusskurs 2188,25 +0,69% / RSI 38,64

(Vortag 2173,22 -2,15% / RSI 34,84 )

*Allzeithoch 2.329,18 Punkte  (*seit 2003 gerechnet)

Kommentar zum Tag

Der TecDax  startete  mit 2.171,78 Punkten im Minus und markierte sein Tagestief 10 Punkte tiefer innerhalb der ersten Minuten des Handels. allerdings koppelte er sich anschließend völlig vom DAX ab oder die Anleger tauschten möglicherweise sogar von DAX werten ind den TecDax. Gestern hatte ich geschrieben (kursiv) Allerdings ist auch der RSI noch nicht überverkauft und so kann man nur hoffen, dass die Trendlinie morgen  hält! Diese hat gehalten und der Kurs konnte ein Tageshoch von 2202,12 Punkten markieren, doch gelang es nicht die 2200 zu sichern. aber erstaunlich war das heute schon ein wenig, da immerhin 23 von 30 Werten im Plus schlossen.

Top des Tages war die Aktie von Adva Optical Network

Gestern war Adva noch mit -3,65% Flop des Tages gewesen und heute konnte die Aktie einen Teil der Verluste wieder wettmachen.

Ich hatte gestern geschrieben (kursiv) Der RSI ist stark überverkauft und könnte für eine Bodenbildung oder eine technische Gegenbewegung sorgen, aber falls der Kurs nicht wieder direkt über die 200 Tagelinie ansteigen kann, wäre sogar ein Einbruch in den Bereich 8,00-8,30€ möglich. Aber Vorsicht, denn ganz ausgestanden ist das noch nicht. Adva darf auf keinen Fall erneut unter die 200 Tagelinie (8,86€) fallen, sonst wird es deutlich kritischer!!Nach oben muss der fallende Trendkanal geknackt werden und erst über der 9,50€ könnte es etwas ruhiger werden.

Flop des Tages war die Aktie der S&T AG

Die Aktie hate in dieser Woche den steigenden Trendkanal zurückerobert, kam aber nicht am Widerstand von 14€ vorbei. Das rächte sich heute, denn der Kurs fiel erneut aus dem Trendkanal heraus und könnte die 13€ testen.

Heute wurde die neutrale Linie unterschritten und der MACD hat so deutlich nach unten gedreht, dass man am Mo/Di mit einem Verkaufssignal rechnen muss. Nach unten sollte man die gestrichelte Trendlinie oder spätestens die Unterstützung bei 12,50€ im Auge behalten, während nach oben erst über der 14€ Marke Ruhe einkehren dürfte.

Hier geht es zum  Dax® – Börsentagebuch

Eine gute Zeit und viel Erfolg wünscht – JoTrader

Kopien und Verlinkungen dieser Seiten sind nur mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, bitte Urheberrechte beachten!

Alle diese Angaben sind keine Aufforderung zum Kauf der Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider. Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen!

Dax® und TecDax® sind geschützte Marken der Deutschen Börsen AG
tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.