TecDax® JoTrader´s Börsentagebuch 12-03-19

werbung

Schlusskurs 2.656,08 -0,46% / RSI 58,08

Vortag 2.668,33 +1,58% / RSI 60,59 *Allzeithoch 3049,60  Punkte  (*seit 2003 gerechnet)

Kommentar zum Tag

Der TecDax  startete mit 2.678,45 Punkten im Plus in den Tag und markierte sofort das Tageshoch  von 2.683,84 Punkten, bevor der Kurs gegen Mittag ins Minus nachgab. Das Tagestief wurde mit 2.644,06 Punkten erreicht, doch setzte dann wieder eine leichte Erholung ein. Am Freitag findet ein großer Verfallstag und zuvor finden Entscheidungen über den Brexit statt, wobei beides dafür gut sein kann, die Märkte ein wenig zu schütteln.

Übersicht Top & Flop


Top des Tages war heute  die Aktie von Nordex

Die Aktie ist aus dem steigenden Trendkanal ausgebrochen und hat den Bereich der beiden Widerstände 12,50€ und 12,60€ geknackt. Ich hatte letzte Woche am Mittwoch geschrieben (kursiv) Die Aktie hatte in diesem Jahr bisher einen recht guten Lauf und hat einen schönen Trendkanal ausgebildet. Diesen hat sie nach oben getestet, ebenso den Widerstand von 11,50€, an dem sie aber nicht weiter kam. Optimal wäre nun ein Rücksetzer auf 11€, um dann dynamisch nach oben zu ziehen. Sollte das eintreffen, wären Kurse bis 12,50€ möglich. Tja und nun ist die Aktie also ohne Rücksetzer direkt nach oben gelaufen und ist deshalb extremst überkauft. Das könnte nun eine auf den Kopf geben, was vielleicht einen Rücklauf auf die EMA20 auslöst, die knapp über 11€ liegt. Mal sehen…
Werbung

Flop des Tages war die Aktie von Wirecard

Gestern noch auf Platz 1 im DAX und TecDax , landete Wirecard heute in beiden Indizes auf dem letzten Rang  und ich hatte gestern Bedenken geäußert (kursiv) Das sieht inzwischen schon dynamisch aus, auch wenn ich weiter davon ausgehe, dass hier die Zocker am Werk sind. Aber der RSI hat noch nicht einmal den bullischen Bereich betreten, so dass es eigentlich locker bis 140€ gehen könnte.  Der Kurs hat heute aber schon unterhalb der 100 Tagelinie (137,45€) nach unten gedreht und die Zocker haben erst einmal Gewinne abgeschöpft. Nach oben ist die wichtige Widerstandslinie also die 100 Tagelinie, während nach unten ein Bruch der EMA20, einen Absturz auslösen könnte. Möglicherweise sehen wir bereits in den nächsten Tagen einen erneuten Anstieg, mit gleichem Ergebnis….

Hier geht es zum  DAX® – Börsentagebuch

Eine gute Zeit und viel Erfolg wünscht – JoTrader
Kopien und Verlinkungen dieser Seiten sind nur mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, bitte Urheberrechte beachten!
Angaben gemäß §34b WpHG
Der  Betreiber dieser Webseite handelt (schreibt) als Privatperson und ist nicht im Finanzsektor tätig, kann aber in einzelne, besprochene Werte investiert sein.
Alle Texte stellen keine Anlageberatung dar und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von  Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider. Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen. Besucher dieser Seite, welche sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen, handeln  eigenverantwortlich!

Dax® und TecDax® sind geschützte Marken der Deutschen Börsen AG tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.