TecDax® JoTrader´s Börsentagebuch 04-09-19

Werbung

Schlusskurs 2.799,15 +1,16%/ RSI 52,44

Vortag 2.767,03 -0,44%/ RSI 48,34 *Allzeithoch 3049,60  Punkte  (*seit 2003 gerechnet)

Kommentar zum Tag

Der TecDax ging mit einem Tagestief von 2.780,01 Punkten in Mittwoch  und lag dabei klar im Plus. Schon in der 1 Stunde wurde das Tageshoch von 2.811,05 Punkten erreicht, bevor der Kurs wieder unter diese wichtige Marke nachgab und sie nicht wieder erobern konnte.  Zwar lag der Kurs den ganzen Tag über im Plus, doch als letzte Konsequenz konnte die 2.800 erneut nicht gehalten werden.

Übersicht Top & Flop


Top des Tages war heute  die Aktie von ISRA Vision

Gestern, als die Aktie mit +2,91%) auf Platz 1 lag, hatte ich geschrieben (kursiv)  Langsam wird es unlustig, denn die Aktie hampelt wie schon in der Vorwoche,  auf und nieder. Gestern noch Flop (-3,89%) , war sie heute schon wieder Top des Tages, ohne das Minus von gestern ausgleichen zu können. Es geht immer nun darum den steigenden Trendkanal zu halten (Bullen) während die Bären nach oben die EMA20/SMA200 bei rund 33€ gegen einen Ausbruch verteidigen. Vermutlich werden nun ober- und unterhalb immer mehr Kaufaufträge bzw. Stopp Losses platziert, so dass die Ausbruchsrichtung sofort einen deutlichen Schub erhalten dürfte. Mal sehen wer gewinnt!   Und schon ist die Antwort da, denn die Bullen zogen durch und EMA20, SMA100/200 wurden überschritten und die 37€ Marke getestet. Der RSI sendete beim Betreten des bullischen Bereichs ein Kaufsignal, ebenso wie der ADX. Folgen nun Anschlußkäufe, wäre ein Anstieg bis 45€ möglich in den nächsten Wochen. Nur unter 35€ darf es nicht wieder gehen!
Werbung

Flop des Tages war die Aktie von Cancom

Bereits gestern lag die Aktie  mit 5,28% auf dem letzten Platz und ich hatte geschrieben (kursiv)  Obwohl eine gute Chance bestand, die obere Kanalgrenze zu erreichen, knickt der Kurs heute auf unter 53€ ein und es scheint er wolle einen Re-Test auf die EMA20 bei 51,40€ durchziehen. Im schlimmsten Fall wird die EMA20 unterlaufen, um den Crosspoint 50€ / untere Kanalgrenze zu erreichen und dort nach unten durchzubrechen. Noch muss das nicht so kommen, doch wenn die EMA20 bricht, wäre ein Alarm angesagt.  Der Kurs hat weiter nachgegeben und so gilt das gestern geschrieben weiterhin. VORSICHT!  

Hier geht es zum  DAX® – Börsentagebuch

Eine gute Zeit und viel Erfolg wünscht – JoTrader
Kopien und Verlinkungen dieser Seiten sind nur mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, bitte Urheberrechte beachten!
Angaben gemäß §34b WpHG
Der  Betreiber dieser Webseite handelt (schreibt) als Privatperson und ist nicht im Finanzsektor tätig, kann aber in einzelne, besprochene Werte investiert sein.
Alle Texte stellen keine Anlageberatung dar und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von  Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider. Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen. Besucher dieser Seite, welche sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen, handeln  eigenverantwortlich!

  • Dax® und TecDax® sind geschützte Marken der Deutschen Börsen AG
  • tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.
  • Die Smilies stammen von http://www.greensmilies.com