TecDax® JoTrader´s Börsentagebuch 25-06-20

Schlusskurs 2929,82  +0,05% / RSI 39,94!!

Vortag 2928,34  -2,42% / RSI 39,81!!

Allzeithoch 3.302,94   Punkte (*seit 2003 gerechnet)


Kommentar zum Tag

Der TecDax  eröffnete heute im Minus,  mit 2.925,04 Punkten und kletterte direkt wieder ins Plus, um anschließend  wieder abzusacken, wobei ein Tagestief von 2.900,68 Punkten erreicht wurde.

Zwar kletterte der Kurs noch am Vormittag erneut ins Plus und auf ein Tageshoch von 2.943,67 Punkten, doch gab er anschließend fast wieder auf das Tagestief nach.

Am Ende kletterte der Kurs dann aber wieder ganz knapp ins Plus.


Werbung


Übersicht Top & Flop


Werbung !!!!! Jede Woche, Donnerstag 17:30 Uhr ein neues Thema !!!!!


Top des Tages war heute  die Aktie von Siemens Healthineers

Der Anstieg war vor wenigen Wochen im Bereich unter 48€ nicht vvoranm gekommen und als die EMA20 unterschritten wurde, gab der Kurs bis auf 42€ nach.

Diese Marke wurde zwischenzeitlich mehrfach bestätigt, zuletzt gestern und heute, so dass sich der Kurs heute nach oben absetzen konnte.

Dabei hatte der Kurs mit der EMA20 (43,18€) zu kämpfen, weshalb man vorsichtshalber den nachhaltigen Anstieg über 44€ abwarten sollte, bevor man hier einsteigen möchte.

Gelingt dieser Anstieg lautet das Ziel 48-50€, wobei der RSI direkt an der neutralen Linie liegt und so weder Bullen , noch Bärenm wirkliche Vorteile zu haben scheinen.


Werbung

BERGFÜRST Plattform


Flop des Tages war heute  die Aktie von Wirecard

Mein Wahlspruch gestern:

Lasst hier bitte die Zocker ihr Geld verbraten


Wirecard meldet Insolvenz an und stürzt um -70% ab….sagt nicht, dass so etwas nicht absehbar gewesen ist, liebe Glücksritter, Zocker, Gierige und Lemminge… Am 22.06. hatte ich gewarnt (kursiv) Das Tief lag heute unter 13€ und auch wenn sich der Kurs leicht erholte, zeigt die „Hanging Man“ Kerze an, dass viele Anleger jeden noch so kleinen Anstieg zum Ausstieg nutzten, nach dem Motto „Rette sich wer kann!“ Klar ist der Kurs bereits extrem überverkauft, doch bei einer drohenden Liquidation, gelten andere Gesetze, so dass der Kurs auch locker in den einstelligen Bereich nachgeben könnte. Einzige Rettung erscheint mir, wenn ein Käufer auftaucht. Doch wer so eine Firma in dieser Situation üernehmen würde, dürfte den Preis richtig drücken und unter Umständen vor einer Übernahme fordern, dass die Aktie delistet wird. Mal sehen , wie es am Ende kommen  wird… Nur etwas für Zocker!

Ich hoffe mal es wird die Fast Exit Regel genutzt, damit der Wert schnellstmöglich aus den Indizes fliegt.

Fast-Exit: Ein Unternehmen wird aus dem DAX genommen, wenn es nach einem der beiden Kriterien (Börsenumsatz oder Marktkapitalisierung) nicht mehr zu den 45 größten Unternehmen gehört, ein Nicht-Index-Wert aber bei der Marktkapitalisierung mindestens Rang 35 und beim Börsenumsatz mindestens Rang 45 erreicht.

 


Hier geht es zum  DAX® – Börsentagebuch

Eine gute Zeit und viel Erfolg wünscht – JoTrader


Kopien und Verlinkungen dieser Seiten sind nur mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, bitte Urheberrechte beachten!

Angaben gemäß §34b WpHG

Der  Betreiber dieser Webseite handelt (schreibt) als Privatperson und ist nicht im Finanzsektor tätig, kann aber in einzelne, besprochene Werte investiert sein.


Alle Texte stellen keine Anlageberatung dar und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von  Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider. Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen. Besucher dieser Seite, welche sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen, handeln  eigenverantwortlich!

  • Dax® und TecDax® sind geschützte Marken der Deutschen Börsen AG
  • tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.
  • Die Smilies stammen von http://www.greensmilies.com