TecDax® JoTrader´s Chartanalyse KW29-30/20

Werbung

JoTrader´s  Charttechnik, Chartanalyse TecDax®

Angaben in() = Vorwoche
    • TecDax Schlussstand: 3.098,57 (3.049,87) Punkte.
    • Veränderung in dieser Woche:  +1,60% (+1,55%)
    • Verhältnis Bullen : Bären 17:13  (14:16 )
    • Allzeithoch:  3.302,94 Punkte
Aktien Top & Flop der Woche
  • Top:   Drägerwerk +10,94%
  • Flop: Wirecard  -15,36%

Chartanalyse

Der Kurs bewegte sich erneut die ganze Woche über auf der EMA20 seitwärts und alle Versuche sich nach oben abzusetzen scheiterten an der 3.100. Immerhin ist der Kurs dabei leicht nach oben vorangekommen.

Im Chart ist es aber unschwer zu erkennen, dass es nach oben doch einige Hürden gibt, die nur mit wirklich guten Meldungen im Rücken, überwudnen werden können.


Werbung

SO  LEGEN SIE MIT ERFOLG AN Jede Woche Donnerstag 17:30 Uhr ein neues Thema !


Positives Szenario:

Letzte Woche hatte ich geschrieben (kursiv) Sollte das in einem stärkeren Ausmaß, z.B. über 3.050 gelingen, sollte auch der Bereich 3.100 – 3.150 Punkte erreichbar werden.

Der Kurs klebte aber bis Donnerstag immer noch  regelrecht an der EMA20 fest, erreichte am Freitag dann fast die 3.100, ohne diese aber knacken zu können.

Das wäre die bullische Aufgabe der nächsten Woche


Werbung


Negatives Szenario:

Hier gilt weiter das, was ich schon letzte Woche umrissen hatte (kursiv) Sollte der Kurs weiterhin nicht nach oben voran kommen, dürfte bald ein Test abwärts erfolgen, der zuerst der EMA20 bei 32.044 Punkten  und bei einem Bruch,  der 3.000 gelten dürfte. Wird auch diese gerissen, wäre als nächstes Ziel die SMA200 bei rund 2.950 Punkten zu erwähnen.

Momnetan sehen wir kurzfristig einen leichten Vorteil der Bullen.


Chart

Chart 1 = Vorwoche


Fazit

In dieser Woche kam der Kurs  an die 3.100 heran und muss diese nun überschreiten, um einen möglichen Test in die Gegenrichtung zu verhindern.

Da die kommende Woche weniger Termine beinhaltet, könnten sich die Anleger wieder etwas entspannter ans Werk machen und den Kurs bis mindestens 3.150 ansteigen lassen können.

Allerdings muss dazu das Umfeld stimmen…


Zu Guter Letzt…..

….willst Du den Markt schlagen (was sich für mich dämlich anhört) oder mchtest Du ebenfalls Gewinn machen und das klappt mit Einzelwerten nicht? Dann schaue Dir diese Strategie an, die ich irgendwann einmal begonnen und nie wieder beendet habe, von einzelnen Gewinnmitnahmen einmal abgesehen 

Gute Inspiration beim Anschauen

  Quelle Youtube


Markt beeinflussende Größen für die kommende Woche dürften folgende sein:

  • Corona-Virus weltweite Pandemie Haben wir gesehen
  • weltweite Rezession
  • Provozierter Black Swan (z.B. um den Ölpreis zu stimulieren) Haben wir gesehen und könnte ein weiterer folgen
  • De-/ Eskalation im  Handelskrieg Neuauflage?
  • Provozierter Black Swan (Wirtschaftskrieg), China, Europa, IndienIsrael, IRAN, Irak, Nord Korea, Pakistan, Russland, Saudi Arabien, SyrienVenezuela, USA
  • Indizes: DowJones, S&P500, Nasdaq, DAX

Diese charttechnisch wichtigen Punkte sollten in dieser Woche beobachtet werden:

aufwärts: (durchgestrichen = überschritten)

  • kann die 2000 überschritten werden?
  • kann die 2050 überschritten werden?
  • kann die 2100 überschritten werden?
  • kann die 2150 überschritten werden?
  • kann die 2200 überschritten werden?
  • kann die 2250 überschritten werden?
  • kann die 2300 überschritten werden?
  • kann die 2350 überschritten werden?
  • kann die 2400 überschritten werden?
  • kann die 2450 überschritten werden?
  • kann die 2500 überschritten werden?
  • kann die 2550 überschritten werden?
  • kann die 2600 überschritten werden?
  • kann die 2650 überschritten werden?
  • kann die 2700 überschritten werden?
  • kann die 2750 überschritten werden?
  • kann die 2800 überschritten werden?
  • kann die 2850 überschritten werden?
  • kann die 2900 überschritten werden?
  • kann die 2950 überschritten werden?
  • kann die 3000 überschritten werden?
  • kann die 3050 überschritten werden?
  • kann die 3100 überschritten werden?
  • kann die 3150 überschritten werden?
  • kann die 3200 überschritten werden?
  • kann die 3250 überschritten werden?
  • kann die 3300 überschritten werden?
  • kann die 3350 überschritten werden?
  • kann die 3400 überschritten werden?
  • kann die 3450 überschritten werden?

 Hier geht es zur Chartanalyse des DAX®

Viel Erfolg und weise  Entscheidungen
JoTrader

Hinweis

Verlinkungen dieser Seiten sind mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, aber bitte Urheberrechte beachten!


Angaben gemäß §34b WpHG

Der Betreiber dieser Webseite handelt (schreibt) als Privatperson und ist nicht im Finanzsektor tätig, kann aber in einzelne, besprochene Werte investiert sein.

Alle Texte stellen keine Anlageberatung dar und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider. Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen. Besucher dieser Seite, welche sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen, handeln eigenverantwortlich!

  • „tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten
  • Dax® und TecDax® sind geschützte Marken der Deutschen Börsen AG
  • Die Smilies stammen von http://www.greensmilies.com
Werbung
BERGFÜRST Plattform